GWÖ-Salon: Sustainable Development Goals (SDGs) und ihre Relevanz für Unternehmen – Können Unternehmen SDGs?

Donnerstag, den 14. Juni 2018, 19 Uhr

Seminarraum im Gängeviertel, Valentinskamp 34a, 20355 Hamburg
(In der Fabrique, Zugang von der Speckstraße)
Diskussion mit
Christina Schampel – Beraterin bei Systain
Dr. Anke Butscher – corsus und GWÖ-Beraterin
Matthias Kasper – M.A. Nonprofit-Management & Public Governance
Moderation
Jutta Hieronymus – GWÖ HH, Vorstand im GWÖ Deutschland e.V.
Sabine Siehl – GWÖ HH, Vorstand im GWÖ Nord e.V.

_Können Unternehmen SDGs__pdf

Klimaziele

Die Meldung ist nicht neu: „Deutschland droht sein Klimaziel zu verfehlen“. Anstatt konkrete Maßnahmen zu vereinbaren und umzusetzen, geben die Verhandler lieber ganz auf. Ohne Not wird damit ein Innovator ‚kalt‘ gestellt. Zum  Einfluss des ‚Energieträgers Kohle‘ auf die Klimaziele siehe z.B. die Veröffentlichungen des Umwelt Bundesamtes.

https://www.umweltbundesamt.de/themen/braun-steinkohle-verstromung-schaedlich-fuer-klima

https://www.umweltbundesamt.de/publikationen/kohleverstromung-klimaschutz-bis-2030